Blau-Gelb gewinnt 2:0 und holt die Meisterschaft

Blau-Gelb gewinnt 2:0 und holt die Meisterschaft

1. Mannschaft 23.05.2022

Mit 2:0 setzten sich unsere Blau-Gelben gegen den FSV Limbach-Oberfrohna durch und haben mit 7 Punkten Vorsprung, bei noch 2 ausstehenden Spielen, die Meisterschaft in der Kreisoberliga gewonnen. 

Im Spitzenspiel Erster gegen zweiter gab es wenig Höhenpunkte in den Strafräumen. Beide Mannschaften setzten auf eine gute Defensive und einen kontrollierten Spielaufbau. In der 40. Minute drang Franz Thümmler von außen in den Strafraum ein, konnte sich bis zur Grundlinie durchtanken und bediente mustergültig Christian Liebig, der zum 1:0 einschob. Nach der Halbzeitpause erhöhte Limbach den Druck, ohne aber richtig gefährlich in den Strafraum zu kommen. Flanken und Standards fielen oft in die sicheren Hände von Moritz Tomann. In der 77. Minute setzte Franz Thümmler im Strafraum nach und konnte das 2:0 erzielen. Damit war das Spiel entschieden und der anschließende Jubel über die Meisterschaft kannte keine Grenzen. 

Letztendlich ein verdienter Sieg gegen einen fairen und sehr guten Gegner. Wenn man sich die letzten Spiele unserer Blau-Gelben ansieht, dann kann man nur sagen Glückwunsch Jungs. Über die ganze Saison hinweg ein verdienter Meister.

 

SV Blau-Gelb Mülsen

2 : 0

FSV Limbach-Oberfrohna

Sonntag, 22. Mai 2022 · 15:00 Uhr

Westsachsenliga · 15. Spieltag

Schiedsrichter: Thomas Stübner Assistenten: Vin Reinert, Nils Weigel Zuschauer: 150

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.