Ausfahrt Blau-Gelb nach Brod nad Tichou

Am 2. Wochenende nach dem Saisonabschluß hieß es für die Blau-Gelben auf nach Tschechien. Geplant war eine Ausfahrt über das Wochenende nach Brod nad Tichou. Auf diesem Weg schon mal ein großes Dankeschön an unseren Liebsch für die Organisation. Alles in allem war es ein gelungenes Event.

Nachdem am Freitag nach der Arbeit alle am Sportplatz von Blau-Gelb eintrudelten hieß es gegen 17 Uhr Abfahrt nach Brod nad Tichou. Zwei Stunden später und nach etlichen Pinkelpausen, sowie Proviantversorgung waren wir am Ziel. Nachdem wir die wirklich geniale Unterkunft besichtigt hatten kümmerte sich unser Mol um das Essen. Mit seiner liebevollen Hingabe zum Grillen wurde jedes Steak und jede Roster zum Genuß. Danach wurde am Feuer das Beisammensein genossen und Kraft getankt für den langen Besuch in einer Disco oder Bar oder was auch immer. Die letzten wurden früh am Morgen als die Sonne schon fast aufgegangen war schlafend auf Stühlen gesichtet. Das Frühstück wurde daher bis zum Mittag ausgedehnt. Und als alle gesättigt waren ging es los an einen See zum Chillen und ausruhen. Dazu gab es natürlich etwas Bier. Da bei so einem Event unser Kapitän nicht fehlen darf, wurde er auf der Rückreise von seinem Italien Urlaub an einer Tankstelle vom Liebsch und Ehrl abgeholt. Nach dem Abendessen in einer Kneipe mit viel Schnaps wurde dann wieder am Feuer und bei Musik erzählt und viel gelacht.

Ach ja zwischendurch viel unserem Vermieter ja noch ein, eine kleine Holzhütte von A nach B zu transportieren. Passendes Video gibt es weiter unten.

Abschließend kann man sagen wieder einmal ein rundum gelungenes Wochenende mit viel Spaß, Alkohol und wenig Schlaf.

 

 

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.